Wie man schnell Muskelkater stoppt

Körperliche Aktivität bietet eine Reihe von Vorteilen, wenn es um die Verbesserung der Gesundheit und die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts kommt. Neben der Verbrennung von Kalorien für die Gewichtsabnahme, Übung verringert den Blutdruck und Cholesterinspiegel, verbessert den Schlaf, reduziert Stress und erhöht Kraft, Ausdauer und Muskeltonus. Muskelschmerzen nach der Übung kann das Ergebnis von schweren Workouts, Überlastung oder verlängerte Aktivität, die die Muskeln ermüdet sein. Verhindern und verringern Schmerzen, indem Sie eine Reihe von gesunden Tipps, die Sie Gefühl erregt für Ihr nächstes Training verlassen können.

Ausdehnung nach einem Training. Das Ausdehnen von Muskeln nach körperlicher Aktivität kann die Muskelkater verringern, indem sie die durch Kontraktion verursachte Enge verhindert. Es gibt widersprüchliche Beweise für die Vorteile der Stretching mit einigen Forschern behaupten, es kann helfen, gegen andere, die keine signifikanten Auswirkungen auf Fitness-Levels gefunden. Jedoch kann das Strecken die Flexibilität verbessern und das Verletzungsrisiko verringern, indem es den Bewegungsumfang und den Blutfluss in die Muskeln verbessert. Strecke jede große Muskelgruppe nach körperlicher Aktivität für etwa 30 Sekunden von zwei bis drei Wiederholungen.

Warm up und Abkühlung richtig vor und nach dem Eingreifen in körperliche Aktivität. Ein leichtes Aufwärmen erhöht den Blutfluss zu den Muskeln, um die Muskeln auf eine intensive oder längere körperliche Aktivität vorzubereiten. Eine Abkühlung hilft aktive Erholung, um die engen, kontrahierten Muskeln zu entspannen und Schmerzen und Müdigkeit zu verhindern. Fügen Sie fünf bis 10 Minuten leichte körperliche Aktivität, wie zu Fuß, Joggen, Marschieren an Ort oder Springen Jacken vor dem Training.

In einem heißen Bad oder Whirlpool einweichen, um Muskelkater zu verringern. Heißes Wasser kann kontrahierte, steife Muskeln entspannen und Muskelverspannungen reduzieren, die zu Schmerzen führen. Das Hinzufügen von epsom-Salzen zu einem warmen Wasserbad kann auch die Muskelkater verringern, indem Magnesium und Sulfate freigesetzt werden, um von der Haut absorbiert zu werden. Nach dem Epsom Salt Council berichten viele Forscher, dass Magnesium Toxine und Metalle aus den Zellen des Körpers spült, um zu helfen, Muskelkater zu verringern. Sulfate können auch die Entfernung von Toxinen aus dem Körper sowie Form-Proteine, die Linie der Gelenke und Darm-Wände.

Magen Sie Ihre Muskeln, um Muskelkater zu verringern. Das Stretching Institute berichtet, dass Massage stimuliert Neutrophilen im Körper. Dies sind weiße Blutkörperchen, die Entzündungen mit Steifheit und Schmerzen verbunden zu bekämpfen. Betrachten Sie immer eine regelmäßige Massage einmal alle paar Wochen oder führen Sie Selbstmassage durch sanft Kneten Muskelkater. Ausrüstung, wie eine Schaumwalze oder ein Tennisball, kann auch verwendet werden, um Schmerzen durch Anwendung von Druck auf Muskelkater zu reduzieren.