Wie man Butter für Olivenöl ersetzen kann

Olivenöl ist ein gesunder Ersatz für Butter. Ein tbsp Von Olivenöl hat 120 Kalorien und 14 g Gesamtfett, darunter 12 g ungesättigtes Fett. Olivenöl enthält keine trans-Fette oder Cholesterin. Gesalzene Butter hat 102 Kalorien pro EL. Und 11,5 g Gesamtfett, von denen 7 g gesättigt sind. Butter enthält auch 31 mg Cholesterin. Überschüssige einfach ungesättigte Fette, ein niedriger gesättigter Fettgehalt und eine Abwesenheit von Cholesterin machen Olivenöl eine bessere Alternative als Butter für das Herz.

Umwandlung von Buttermessungen in Olivenölmessungen für Ihre Rezepte. Ein tsp Butter kann durch 3/4 TL ersetzt werden. Von Olivenöl, 2 1/4 TL. Von Olivenöl kann anstelle von 1 EL verwendet werden. Butter. Ersetzen Sie 1/4 Tasse Butter mit 3 EL. Von Olivenöl und 1/3 Tasse Butter mit 1/4 Tasse Olivenöl. Eine halbe Tasse Butter kann für 1/4 Tasse plus 2 EL ersetzt werden. Olivenöl, ersetzen 2/3 Tasse Butter mit 1/2 Tasse Olivenöl. Ersetzen Sie 1 Tasse Butter mit 3/4 Tasse Olivenöl. Ersetzen Sie 3/4 Tasse Butter mit 1/2 Tasse plus 1 EL. Von Olivenöl. Verwenden Sie diese Umbauten zum Backen, Sautieren oder Braten.

Spritzen oder Spray Olivenöl auf Brote, auf die Sie normalerweise Butter hinzufügen, einschließlich Knoblauchbrot, Französisch Brot, Bagels und Toast. Gießen Sie Olivenöl in eine kleine Schüssel und tauchen Sie Ihre Brote in das Öl zum Aroma.

Verwenden Sie ein Olivenöl-Spray, um Ihre Pfannen beim Frittieren und Backen anstatt eine Schicht von Butter zu beschichten. Dies wird hinzufügen, Geschmack und Feuchtigkeit, um Ihre Mahlzeiten sowie verhindern, dass Ihre Nahrung an Ihre Pfannen kleben. Erwerben Sie extra natives Olivenöl oder natives Olivenöl, um die Qualität zu gewährleisten und den Geschmack zu bewahren. Verwenden Sie natives Olivenöl, das ist weniger teuer, zum Backen, Braten und Sautieren und extra-natives Olivenöl für ungekochte Gerichte wie Salat oder Brot.