Wie loswerden Wasser Gewicht durch die Pille verursacht

Orale Kontrazeptiva, oder Geburtenkontrolle Pillen, kam erst auf den Markt in den 1960er Jahren.Die Anzahl der verfügbaren Marken ist seit dieser Zeit exponentiell gewachsen, nach Brown University. Die Hormone in der oralen Empfängnisverhütung können die Art und Weise ändern, wie Ihr Körper das Wasser metabolisiert und zu einer vorübergehenden Gewichtszunahme führt. Verwalten Sie das Wasser Gewicht nach der Geburtenkontrolle Rechnungen, die gleiche Weise wie Sie irgendwelche Beibehaltung. Wenn Ihr Gewichtszunahme ist signifikant oder wenn Sie bemerken Schwellung in Ihren Knöcheln nach dem Start, um Pille zu nehmen, sehen Sie Ihren Arzt.

Trinken Sie jeden Tag viel Wasser. Wasserretention ist ein Mechanismus der Nieren. Erhöhung der Wasseraufnahme kann dazu beitragen, die Menge an Wasser Ihre Nieren speichern, um Austrocknung zu verhindern.

Schneide auf Salz in deiner Diät zurück. Natrium ist die primäre Ursache der Wasserretention, weil es Flüssigkeit in das Gewebe zieht und Blähungen verursacht. Das Zurückschneiden ist ein gesunder Ansatz, um etwas Wasser zu entfernen, wenn man die Pille nimmt.

Übung regelmäßig, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und helfen, Wasseraufbau in Ihren Geweben zu verringern. Übung hat den zusätzlichen Vorteil der Verbesserung Ihrer Stimmungen und kann mit den Stimmungsschwankungen helfen, die mit der Pille kommen können.

Beobachten Sie Ihre Diät, um Gewichtszunahme zu vermeiden. Es ist ein häufiges Missverständnis, dass die Einnahme der Pille Gewichtszunahme macht. Andere Nebenwirkungen aus der Pille können jedoch zu Gewichtszunahme führen. Vermeiden Sie emotionales Essen.