Liste der Low-Carb Lebensmittel

Pasta, Reis, Cupcakes und Brot sind bekannt als High-Kohlenhydrate Lebensmittel. Hunderte von anderen Lebensmitteln enthalten auch Kohlenhydrate und sollten auf Ihrem Radar sein, wenn Sie nach einem Low-Carb-Essen Plan, um einen medizinischen Zustand zu verwalten oder um Gewicht zu verlieren. Es gibt keine offizielle Definition einer Low-Carb-Diät – es kann von 5 bis 45 Prozent der täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten – oder von 30 und 100 Gramm Kohlenhydrate täglich – nach heutigen Dietitian im Jahr 2013 reichen. Fragen Sie Ihren Arzt zu Bestimmen Sie eine intelligente Menge an Kohlenhydraten für Sie täglich zu essen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Nach einer Low-Carb-Diät begrenzt Ihre Ernährung Entscheidungen, aber viele Lebensmittel sind niedrig genug in Kohlenhydraten, um ein Teil der meisten Kohlenhydrat-begrenzte Pläne zu sein.

Low-Carb Protein

Plain Fleisch, Geflügel und Fisch sind alle kohlenhydratfrei. Seien Sie vorsichtig mit einigen Delikatessen, die Zucker oder Füllstoffe zugegeben haben, die ihre Carbzahl leicht erhöhen könnten. Eier enthalten auch weniger als 1 Gramm Kohlenhydrate. Whey-Protein ist auch eine gute Low-Carb-Quelle von komplettem Protein, dh es enthält alle Aminosäuren, die Ihr Körper nicht produzieren kann. Mischen Sie es in Wasser, anstatt Saft oder Milch, die beide erhebliche Kohlenhydrate hinzufügen können. Low-Carb vegetarische Proteinquellen enthalten weichen Tofu, der bei 4,5 Gramm pro 1 Tasse Würfel kommt und gekochtes Tempeh mit 9,4 Gramm pro 3,5 Unzen. Bohnen und Hülsenfrüchte sind qualitativ hochwertige Quellen von vegetarischem Protein, aber enthalten nach oben von 40 Gramm Kohlenhydrate pro Tasse.

Gemüse und Früchte

Wässriges Gemüse, besonders Blattgemüse, sind in der Regel ziemlich niedrig in Kohlenhydraten. Spinat, Kohl, Collard Greens, Brunnenkresse, Brokkoli, Blumenkohl, Artischocken, Zichorie, Sellerie, Gurken, Pilze, Salat, Fenchel, Paprika, Auberginen, Bok Choy, grüne Bohnen, Schalotten und Spaghetti Squash sind nur einige Beispiele: Oliven , Tomaten und Avocados, technisch Früchte, sind auch Low-Carb-Lebensmittel. Wenn du deine Kohlenhydrataufnahme auf einem extrem niedrigen Niveau hältst, kannst du süße Früchte ganz vermeiden. Aber, wenn Sie an 45 bis 60 Gramm pro Mahlzeit kleben, wie von der American Diabetes Association empfohlen, können Sie sich einige Obst-Portionen leisten. Wählen Sie Beeren, die einige der niedrigsten-carb Frucht Optionen sind. Heidelbeeren enthalten 21 Gramm Kohlenhydrate pro Tasse, während Himbeeren 15 Gramm Kohlenhydrate pro Tasse und Brombeeren, 14 Gramm eine Tasse enthalten.

Milch und Fette

Dairy bietet Protein und essentielle Nährstoffe, einschließlich Vitamin D und Kalzium. Auf extrem kalorienarme Diäten, wie die erste Phase der Atkins Diät-Plan, ist die meisten Milchprodukte nicht erlaubt, weil es zu viele Kohlenhydrate hat. Aber die meisten Menschen können mehrere Portionen täglich ohne verbrauchen zu viele Kohlenhydrate. Vermeiden Sie gesüßte Milchprodukte, wie aromatisierter Joghurt oder Schokoladenmilch, die Kohlenhydrate aus Zucker und Früchten enthalten. Eine Tasse 1% Milch enthält 12 Gramm Kohlenhydrate, eine Tasse Joghurt enthält 11 Gramm und eine Unze Zederkäse Enthält weniger als 1 Gramm, Öle zum Kochen und Salatdressings, wie Olivenöl oder Sonnenblumen, enthalten keine Kohlenhydrate. Flaschen Salatdressings und Saucen haben oft Kohlenhydrate aus Zucker, Aromen oder anderen Zutaten. Verwenden Sie einen Squeeze von Zitrussaft, ein Spritzer Essig und Öl oder frische Kräuter zu Geschmack Lebensmittel mit minimalen Kohlenhydraten.

Snacks

Snack Lebensmittel enthalten oft zusätzliche Kohlenhydrate. Anstelle von verarbeiteten Snacks, wie z. B. Biss-Käse-aromatisierte Cracker, die 19 Gramm Kohlenhydrate pro 1/2 Tasse oder Kartoffel-Chips mit 15 Gramm Kohlenhydrate in einem 1-Unzen-Portion enthalten, entscheiden Sie sich für cut-up Sellerie und Glocke Pfeffer. Air-popped Popcorn ist relativ niedrig in Kohlenhydraten, mit nur 6 Gramm pro Tasse. Dennoch musst du vorsichtig sein, auf begrenzte Portionen zu bleiben. Nüsse, in Maßen, kann auch ein Low-Carb Snack sein. Eine 1-Unze-Portion Mandeln enthält 6 Gramm Kohlenhydrate, Cashewnüsse haben 9 Gramm pro Unze und Pistazien 8 Gramm pro Unze.