Jasmin grüner Tee und Schwangerschaft

Jasminblumen haben einen süßen, scharfen Duft, und Teekocher legen diese aromatischen Blumen auf die Oberseite der grünen Teeblätter, um den Tee zu schmecken. Das zeichnet den blumigen Duft in die Teeblätter und produziert den Blumentee, den viele Menschen genießen. Der Gedanke, sich mit einer Tasse Jasmin grüner Tee zu sitzen, mag köstlich klingen, aber während deiner Schwangerschaft solltest du den Teeverbrauch mit deinem Arzt besprechen, der dir empfehlen kann, bestimmte Typen zu vermeiden.

Grüner Jasmintee enthält keine Teile der Jasminblüte, nur die Essenz des Duftes der Blüte. Dies bedeutet, dass Jasmin nicht einen ernährungsphysiologischen Nutzen oder medizinische Qualität für den Tee, aber grüner Tee im Allgemeinen hat antioxidative Eigenschaften und andere Qualitäten, die helfen könnten, das Risiko von Bedingungen wie Krebs zu reduzieren. Jasmin grüner Tee hat keinen bekannten Nutzen während der Schwangerschaft, aber.

Wie bei jedem grünen Tee, Jasmin Grün enthält einige Koffein, ein Stimulans, die Ihren Blutdruck erhöhen könnte. Ihr Arzt könnte empfehlen, dass Sie alle Koffein Produkte zu vermeiden oder deutlich reduzieren Ihre Aufnahme auf eine Tasse Tee oder Kaffee jeden Tag. Der März von Dimes berichtet, dass einige Studien zeigen eine erhöhte Aufnahme von Koffein könnte dazu beitragen, die Inzidenz von Fehlgeburten. Wenn Sie eine Geschichte von Fehlgeburten oder Totgeburten haben, könnte Ihr Arzt empfehlen, dass Sie Koffein aus Ihrer Ernährung zu beseitigen.

Wenn Sie Koffein vermeiden müssen, aber genießen Sie Jasmin grüner Tee oder andere Tees, finden Sie alternative Aromen, die Sie genießen. Ihr Arzt könnte Ihnen erlauben, bestimmte Arten von Kräutertees wie Himbeerblatt Tee oder Pfefferminztee zu trinken. Wenn Sie den Tee ganz vermeiden müssen, möchten Sie vielleicht Obst wie Zitrone, Limette oder Himbeeren zu heißem oder kaltem Wasser hinzufügen. Dies wird das Wasser mit Geschmack infundieren und Sie vermissen den Geschmack Ihres Lieblingstees nicht.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Jasmin grüner Tee oder Kräutertee oder Produkt trinken. Kräutertees, auch solche, die während der Schwangerschaft relativ sicher waren, könnten Bestandteile enthalten, die Ihr Arzt denkt, dass Sie vermeiden sollten. Wenn Sie Koffein ganz aufgeben müssen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den besten Weg, um allmählich reduzieren Ihre Aufnahme, um Koffein Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen und Reizbarkeit zu begrenzen.

Vorteile

Risiken

Alternativen

Überlegungen